Mit einem Mietwagen nach Khasab Musandam

Wenn Sie einen Mietwagen nehmen, um nach Khasab Musandam zu gelangen gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten. Sollten Sie fragen haben, beraten wir Sie gerne via E-Mail oder auch telefonisch unter 030- 568 373 102.

Folgendes gilt es zu beachten:

  • Wenn Sie ein Auto mieten, stellen Sie sicher, dass es eine omanische Versicherung besitzt.Falls dies nicht der Fall seien sollte, werden Sie eine vorübergehende Versicherung an der omanischen Grenze erhalten

 

  • Wenn Sie mit einem gemieteten Auto anreisen, vergewissern Sie sich, dass es eine Unbedenklichkeitsbescheinigung besitzt, damit Sie die Grenze überqueren dürfen

 

  • Führen Sie Ihren originalen Pass und Ihre (gegebenenfalls) Aufenthaltsgenehmigung mit sich.

 

  • Von Dubai benötigen Sie 3h nach Khasab. Sollten Sie sich verspäten, werden zusätzliche Kosten erhoben, sodass Sie die Dhau mithilfe eines Schnellbootes erreichen können.

 

  • Einige Nationalitäten (Asiatisch, Afrikanisch, Soviet Union), die eine AE Aufenthaltsgenehmigung oder ein Touristenvisum in den Vereinigten Arabischen Emirate besitzen, haben kein Einreiserecht in Khasab, Musandam. Weisen Sie auf Ihre Nationalität und Ihren Beruf hin bevor Sie buchen.

 

  • Falls Sie nicht selber fahren möchten, können Sie gegen einen Aufpreis, ein Transport von den Vereinigten Arabischen Emirate dazu buchen.

 

  • Die A.E. Ausreisegebühren betragen 35 AED pro Person, wohingegen Einreisegebühren in den Oman 50 AED pro Person betragen.

Wir hoffen dieser Artikel konnte Ihre Fragen beantworten. Falls Sie weitere Fragen haben oder sich bei manchen Punkten nicht sicher sind, lassen Sie es uns wissen.

Wir wünschen eine gute Fahrt. Ihr “Khasab Musandam Reisen” – Team.